Neue Königinnen

Gestern nachmittag habe ich ein kleines Zeitfenster mit leichtem Regen gehabt.

So konnte ich meine zwei weisellosen Völker in Felde komplett durchsehen, die Weiselzellen brechen und neue Königinnen einsetzen. Beide Ableger in Felde und Bosse haben ebenfalls eine Königin bekommen.

Nun werden sich die Königinnen und das Volk annähern, in dem der Futterteig aufgefressen wird und dann hoffentlich die eingesetzte Königin akzeptiert wird.

Die Königinnen wurden bei uns im Imkerverein von Stephan gezogen und begattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.